Freitag, 17. Juli 2015

Hochzeitsdekoration DIY

 
Für liebe Freunde darf ich die Hochzeitdekoration bzw. Tischdekoration machen / gestalten.
Ihre Tochter heiratet. Sie wohnt nicht mehr hier, ist hochschwanger und reist "nur" zur standesamtlichen Trauung an. Die kirchliche Hochzeit wird es nach der Geburt in ihrer neuen Heimat (Baden-Württemberg) stattfinden. So werden beide Familien "glücklich" gemacht.

Im Treppenhaus stapeln sich die Kisten ...


Für Standesamt hatte ich ein paar Taschentücher vorbereitet. HIER schonmal gezeigt ...


Zur Tischdekoration:
Die Braut wollte als Farbe gelb haben. Außerdem Sonnenblumen, kein Glitzer, kein Holz, nicht zu rustikal , nichts was fliegt, keine Rosen.
Damit kann ich was anfangen ... aber schwierig bei der Location ...

Fächer (es wird heiß) - HIER schon erklärt ...

Steine mit Namen als Platzkarte.


Eine Tüte mit Sonnenblumen-Samen als Gastgeschenk.

Wundertüten für die Kinder


Heute wird geheiratet ... meine Fotos von den Vorbereitungen - allerdings noch OHNE Blumen ... die mache bzw. hole ich erst noch vom Blumenhändler ...

Als Vasen nehme ich (wie immer) Gläser von Babynahrung.
Eine Banderole aus Papier (immer noch mein altes Buch ...) und darüber noch eine Lage Spitze Gardine und teilweise noch alte Schlüssel angehängt.
Die transparenten Gläser nehme ich für die Blumengestecke und für die Teelichter.
Die gelben Gläser sind als "Vasen" für draußen gedacht.


 Die Windlichter habe ich noch etwas bemalt ... es soll aussehen wie Sonnenblumen ...


 Dann alles auf die Tische stellen ...


Und dazwischen noch Urlaubsvorbereitungen ... mit einem (wie immer) tiefenentspanntem Kater ...


Liebe Grüße

Frau Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjesfrollein-pfauhopestudiosfreutag, ...

Dienstag, 14. Juli 2015

Juana´s JGA - Junggesellinnenanschied


Die Schwester meines Mannes heiratet im August. Doch letztes Wochenende stand ihr Junggesellenabschied auf dem Programm. Zu dieser Party war ich leider verhindert. Da ich aber auch etwas dazu beisteuern wollte, habe ich für die Mädels Wundertüten gebastelt ...

Die Tüten - wie immer Brotbeutel:
    - bestempelt mit Herzen und Namen
    - auf der Rückseite die Inhaltsangabe.


Der Inhalt:
Juana´s bachelorette survival set

1. Durchblick – mit HERZ (Sonnenbrille in Herzform)
2. Frischen Atem – für alle Fälle    (Kaugummi)
3. 1. Hilfe / Pflaster – nur zur Sicherheit  (1. Hilfe Set)a
4. Alkohol – geht immer (ein Schnäpschen)a
5. Taschentücher – ??? a
6. Schokolade = Energie7. Energy Drinks = NOCH MEHR Energiea
8. Frische Luft – ein Fächer für heiße Stundena
9. Erleuchtung – Knicklichter - damit ihr nicht verloren geht


Gebastelt:
1.  Fächer (als Test für die Hochzeit, da brauche ich mehr , VIEL mehr davon ...)
     Dafür benötigt ihr:
          Fotokarton / Tonpapier (ich habe lila gewählt)
          Mundspatel / Holzspatel
          Dekoration oder Fotos

Als Form habe ich mir ein Trapez mit abgerundeten Ecken aus Pappe zugeschnitten. Da ich keinen Plotter besitze, habe ich bei meiner Freundin den Schriftzug in pink drucken / plottern lassen.
Dann je 2 Teile Papier / Karton zusammenkleben (Spatel dazwischen legen.)


Mein Kind hat den 1. Versuch getestet. Funktioniert ...

2. Sonnenbrillen / Herzbrillen / Herzige Sonnenbrille ???
Gekauft im Internet und an der Seite mit Datum und "Juana´s JGA" verziert / beklebt / gepimpt ;).



Auch hier - mein Kind "trägt" Probe (und braucht unbedingt SO eine Brille ...)

Alles verpacken:


FERTIG!

Liebe Grüße

Frau Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
creadienstag, meertjes, mmi, handmadeontuesday, ...

Freitag, 10. Juli 2015

Blitze und FANTAstische Lehrer


Heute ist der letzte Schultag - endlich Ferien.
Doch mein Kind und ich - wir sind krank ...
Es geht nur kurz zur Zeugnisausgabe in die Schule. Als Dankeschön und Verabschiedung für ihre Lehrerin haben wir eine Kleinigkeit vorbereitet.
Diese tolle Idee habe ich bei mamaskram gesehen.


 Und dann wollte ich noch einige Wetterfotos zeigen. Einige Schnappschüsse sind ganz gut geworden ... Es gabe ordentlich Blitz und Donner ...


Unsere Hexe - total entspannt und schläft tief ... und wenn ich das Foto auf den Kopf drehe ... HA-HA ... es sieht so aus als würde sie stehen / stehend schlafen ...


Liebe Grüße

Frau Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
mmi, freutag, meertjes, ...