Dienstag, 5. Mai 2015

Häkeldecke 2015 (3)

Alle meine Posts zum Projekt - HIER

Inzwischen bin ich schon etwas weiter ... und etwas schlauer ...

Ich habe mir eine Tabelle angelegt und die Kästchen mit Farbe gefüllt (wie schon gesagt - "Malen nach Zahlen")
Der Gedanke war ... so viele Maschen breit, so viele Reihen hoch und dann Kästchen mit Farbe füllen ... stundenlang, tagelang, wochenlang ... und dann wollte ich es ausdrucken ... und merkte es ist einfach nur RIESIG  ...



Auf dem Foto sieht man einmal ein richtiges Bild von Arielle (klein) und dann mein XXL-Bild ... aus der Ferne sieht es gut aus ... wenn man näher kommt, sieht man den gewaltigen Unterschied ... es ist nicht annähernd so schön ... (soll es ja aber auch nicht ... ich bin ja kein Profi ...)

Decke Meerjungfrau
Ich habe versucht, nach meiner tollen Vorlage zu häkeln ... ABER zu viele Fäden ... zu viel zu zählen ... zu kompliziert ...

So sahen die ersten Reihen aus:


Ich habe also alles nochmal umgeändert ...
Die Vorlage habe ich in 48 (!!!) Quadrate aufgeteilt ... und häkel jetzt einfach viele kleine Teile, ähnlich wie bei einer Granny Decke ...




Zum Schluß nähe oder häkele ich alle Teile zusammen - FERTIG (soweit die Theorie ...)

Hier auch davon die Anfänge (Quadrat 1 - 6):









Ich denken Mal - das wird wohl eher meine "Häkeldecke 2016" ...

Decke Regebogen

Ich komme nur langsam voran - es gibt soviel zu tun ...

ABER, ich habe schon Fäden vernäht ...


Liebe Grüße

Frau Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
hakeldecke-2015, meertjes, creadienstag, mittwochsmagich, artof66, haekelliebe, eyeloveknots, freutag, ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen