Donnerstag, 3. September 2015

Lila Hochzeit


Die Schwester von Herrn Tschi-Tschi hat geheiratet.

Auch wir haben unseren Beitrag geleistet, um den Tag unvergesslich zu machen ...
 
HIER habe ich schon über den Junggesellinnen-Abschied berichtet (bzw. über meine Basteleien dafür.)

Für das Standesamt hatte ich ein paar Taschentücher vorbereitet. HIER und HIER schonmal gezeigt ...
Die Fächer habe ich auch im oben genannten Link erklärt ...


Für meine kleine Nichte noch ein Schild gebastelt - so weinte der Bräutigam schon, als die Braut aus dem Auto stieg ...

 
Eine "Candybar" habe ich vorbereitet:


Lutscher als Gastgeschenk:


Für den Sektempfang am Standesamt:
Aus Obstkisten was Schönes machen ...
Die Kisten erst weiß grundieren, dann Farbe mischen und fröhlich pinseln ...

Mit vielen Getränken (von Wasser, Cola, Hugo, Sekt - mit und ohne Alkohol über Bier und Radler - alles dabei ... )  füllen.

Bei 35 °C kam die Idee mit den kleinen Flaschen wirklich gut an.


Aus einer alten Europalette und der restlichen Farbe zauberten mein Mann und ich noch etwas rustikale Dekoration:

Ein Herz und zwei Wegweiser / Schilder


Ein paar Überraschungen für die vielen Kinder ...


Die 3 Blumenmädchen bekamen auch einen "Brautstrauß".

Ich haben einen Lolly Strauß( nein DREI Sträuße) selbst gemacht.
Anleitung HIER.

Ich habe je Strauß 2 Tüten Lutscher  (mini chupa chups) genommen.

Als Manschette je 2 Servietten zuschneiden.


Es war ein wunder-, wunder schöner Tag mit vielen Tränen der Freude.

Die Muffins fürs Kuchenbuffet findet seht ihr HIER.


Liebe Grüße

Frau Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, freutag, Mmi, handmade-hangoutHerzensangelegenheiten,  ...