Montag, 26. Mai 2014

Geldgeschenk zur Jugendweihe oder Konfirmation



Wir waren zur Jugendweihe eingeladen.

Teenager wünschen sich was? Kohle, Moneten, Kies, ...

Und so habe ich es dann auch umgesetzt:

1 leeres Glas füllen, mit allem möglichen Zeugs - denn für Geld gibt es viele Bezeichnungen.

Also habe ich alles - in dieser Reihenfolge eingefüllt:

1. Schicht: Sand / Kies
2. Schicht: Schotter
3. Schicht (Grill)Kohle
4. Schicht: Knete
5. Schicht: Bares - also das Geld
6. Schicht: Kröten - Gummi-Frösche von Haribo
7. Schicht: Mäuse - aus Schaumzucker (auch von Haribo)
8. Schicht: Moos

HIER nochmal genauer erklärt ...



Dann noch die Beschriftung dran - und fertig ist ein originelles und trotzdem schnell und einfach verpacktes Geldgeschenk daraus geworden!
Es funktioniert natürlich auch bei Hochzeiten, ...

Beschenkte und Gäste waren gleichermaßen begeistert!

Stichworte: Geldgeschenke, DIY Münzen verschenken

Montag, 19. Mai 2014

Fladenbrote mit leckerer Butter

Gestern war (halbwegs) geeignetes Grillwetter.

Also - ran an den Grill.

Ich mag gerne dieses Fladenbrot (mit Kichererbsen!!!):


Und dann hab ich noch etwas Butter und Quarkdip gemacht:


Hier die Rezepte:

Fladenbrot (für 4 Personen - ca. 6-8 Fladen)
500 g Weizenmehl
1 Würfel Hefe (42g)
1 1/2 TL Salz
1/4 l Wasser
1  Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht 265g)
2   TL gemahlener Koriander
1    TL Kurkuma
1/2 TL Kreuzkümmel

Ich mach den Teig immer im Brotbackautomaten (da werden die Kichererbsen gut zermatscht).

Wenn der Teig fertig ist, in ca. 8 Portionen teilen und 1 cm stark ausrollen - oder nur zu Fladen flachdrücken - und dann auf dem Grill von jeder Seite ca. 10 Minuten backen.
Ich bereite den Teig schon immer eher zu, rolle ihn aus und "parke" die Fladen mit Backpapier getrennt bis zum Abend im Kühlschrank.
Sollte der Teig zu klebrig sein, einfach mit Backpapier auf den Grill legen - und nach dem Wenden abziehen.

Hier die Butter-Rezepte:
je 1 Stück Butter mit folgenden Zutaten vermengen:

Rote Butter
4 EL fruktoseredzierter Ketchup
2   TL Paprika edelsüß
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Salz
1/2 TL gemahlene Senfkörner

Zitronen - Ingwer - Butter
1   TL gemahlenes Zitronengras
1/2 TL Salz
1    TL gemahlener Ingwer
1    EL Zitronensaft
etwas frisch geriebener Ingwer

Meerettich - Ei - Butter
1   TL gemahlener Ingwer
1/2 TL Salz
1/2 TL Traubenzucker
1/2 Glas Meerettich (ca. 100g)
2 gekochte und gewürfelte Eier

und jetzt noch der Curry-Bananen-Quark:
500 g Magerquark
2 TL (scharfes) Currypulver
2 zerdrückte Bananen
Salz und Pfeffer

Leider gibt es nur diese wenigen, spärlichen Fotos, denn die hungrigen Mäuler waren nicht zu halten, ... Ruck - zuck war alles alle.

ALLES fruktosefrei bzw. fruktosereduziert.

Liebe Grüße

Frau Tschi-Tschi

Mittwoch, 14. Mai 2014

Känguru Kira von lalylala

Ich fand dieses Känguru einfach sooooooo niedlich, als ich es bei schönstricken sah.

Also habe ich mir die Anleitung gekauft .... und dann wurde gehäkelt.




Als es fertig war, ging es mit einer dicken Umarmung an meine liebe Freundin - als Geburtstagsgeschenk.

Sie liebt Kängurus!

Montag, 12. Mai 2014

Tücher im Batik - Fieber !!!

Wir haben Tücher (Mullwindeln) "gebatikt".

Ich habe es mit dieser Anleitung  hier (youtube) versucht.


Zum Schluß noch eine Häkelborte drum - und trotzdem sind die Tücher recht klein.



Waren die Windeln früher größer?