Sonntag, 23. März 2014

Kokoskuchen - fruktosefrei!

Hallo, hallo

endlich, der Frühling ist da!

Ich habe mich also sofort in die Sonne gesetzt.
Dazu eine Tasse Kaffee und ein leckeres Stückchen Kuchen (fructosefrei!)


Hier das Rezept:

Für den Teig:
2 Tassen Traubenzucker
2 Tassen Buttermilch
4 Tassen Mehl
4 Eier
1 x Backpulver

Den Teig auf ein Blech streichen.
Dann kommt nur noch der Belag darauf:

1 1/2 Tassen Kokosraspel
1 1/2 Tassen Traubenzucker

vermischen und aud den Teig streuen. Zum Schluß einige Butterflöcken darauf verteilen.

Den Kuchen ca. 40 Minuten bei 180 °C backen.

Sobald der Kuchen  fertig gebacken ist, gebe ich noch

1 Becher Sahne darüber.


Jetzt nur noch abkühlen lassen! Mmmmmhhh