Dienstag, 7. Juli 2015

Gutschein im Glas und Aprikosenkuchen


Mein Teenager war am Wochenende bei tropischen Temperaturen zum Geburtstag geladen.
Sie wollten zelten (im Garten),  Lagerfeuer machen und im "Fluß" schwimmen (er ist momentan ca. 25 cm tief ...)

Ich mag ja Geschenke im Glas (HIER ein kleiner Überblick) ... also auch heute wieder ... diesmal

ein Gutschein im Glas


Das wird benötigt:
1 leeres Glas (ich habe ein Glas von sauren Gurken genommen)

bunten Süßigkeiten:
    ich habe Skittles genommen

einen Gutschein (von "Müller")

und ein schnell gehäkeltes Amigurumi:
    ein kleines rosa Glücksschwein
                    Anleitung aus dem Buch
                   "Happy Häkeln"
                    Verlag: Christophorus Verlag
                    Autorin: Karola Luther-Hoffmann


Alles rein ins Glas ...


 Alles zusammen - fertig zur Übergabe:


Zwischendurch mal noch Aprikosen auflesen ...
Unser Baum trägt in diesem Jahr zum 1. Mal ... und dann gleich soviel, dass ich jeden Tag aufsammeln muss ... und dann gleich mal noch einen Kuchen backe ...


Dafür zum Abendessen etwas Leichtes ...


Nachtrag:
Der Geburtstag ist vorbei, das Geschenk kam SUPER an, das Zelten war TOLL, beim "schwimmen" im Fluß :O das Knie aufgeschrammt - das Wasser war zu flach  (WIRKLICH???) und schlammig ... und dann noch SOOOO riesige  Fische ...
Sie kam dreckig und stinkend und müde nach Hause, aber alles toll ... denn dafür sind es Kinder. Später toben sie nicht mehr SO durch die Wildnis und durch den Schlamm ... und solche Wochenenden bleiben in Kopf hängen ...

Mein Mann und ich hatten dagegen "volles Programm" am Wochenende. Wir dürfen 4 - 5 x im Jahr bei einem Lagerverkauf / Werksräumung arbeiten ... so auch dieses Wochenende ...
Wir kamen morgens 6:00 Uhr an - bei bereits über 20 °C standen die Menschen in einer LANGEN Schlange. Bis 9:00 Uhr zur Öffnung war die Schlange weiter gewachsen ...
Ich würde mich bei solchen Temperaturen NIE freiwillig anstellen,mir ist das ZU HEISS ...
Doch wie gesagt, wir haben gearbeitet ... ich habe den Wetterleuten im Fernseher nicht geglaubt ... und hätte ich es nicht selbst erlebt, ich hätte es NICHT FÜR MÖGLICH GEHALTEN ...
WAHNSINN - diese Temperaturen ... auf der Heimfahrt (17:00 Uhr) zeigte unser Auto eine Außentemperatur von 41 °C an !!!


Liebe Grüße

Frau Tschi-Tschi

Und jetzt ab damit zu:
mmi, haekelliebe, amigurumilinkparty, creadienstag 
handmadeontuesday, meertjes, ...