Montag, 7. Dezember 2015

Schneemann - Suppe

Als kleine weihnachtliche Überraschung habe ich in diesem Jahr "Schneemann-Suppe" gemacht.
Einfach und schnell, aber eine sehr schöne Idee.

Idee bzw. Inspiration habe ich gefunden
HIER bei Sandra
und
HIER bei Birthe
Ihr findet im WWW tausende Anleitungen dazu ...

Man braucht:
Marshmallow (ich habe die Mini-Variation von Haribo genommen)
Zuckerstangen
Cappuccino - Fertixmix (z.B. Jacobs)
Bäckerbeutel und Foliebeutel als Verpackung


Den Text schnell ind den Rechner gehämmert:

Schneemannsuppe
Vom Himmel fallen sanft die Flocken,
wollen dich nach draußen locken.
Nach dem Spielen dann im Schnee,
friert es dich an Hand und Zeh´.
Schneemannsuppe, süß und heiß,
wärmt dir bald Körper und Geist.
Drum sei schlau und mach dir gleich
für eine große Tasse Wasser heiß.
Rühre sanft das Pulver ein
und schon wird dir viel wärmer sein.
Zum Schluß setzt du in die Tassenmitte
dicke, runde Schneemann – Küsse
Rühre um mit dem süßen Stick,
das ist auch schon der ganze Trick.
Nun ist sie zum genießen bereit -
hab´eine schöne Winterzeit!


 Alles verpacken - FERTIG!



Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen