Samstag, 18. Oktober 2014

Bär häkeln - kostenlose Anleitung

Gestern habe ich es nicht geschafft, meinen Beitrag zu posten ... mein Mann und ich haben sein Geburtstagsgeschenk eingelöst! Eine Segway-Tour durchs  Dessau-Wörlitzer Gartenreich.

Es war landschaftlich wunderschön - und das bei noch schönerem Wetter.
Mein Mann hatte Spaß! Ich fand es ok ... aber, ja-nee, war sehr schön!

So - jetzt zum wesentlichen - in der Nachbarschaft ist (schon wieder) Babyalarm ...

Meine (alte) Schulfreundin hat ihr Baby bekommen!
Als kleines Geschenk für Marie habe ich einen kleinen Teddy gehäkelt.
Die kostenlose Anleitung für den niedlichen Bären gibt es bei redheart:




Ich fand ihn echt niedlich ... und die Anleitung ist super ... also schnell mal nachhäkeln ;)

Und jetzt und  noch zu:
haekelliebe, meertjes-stufff, mmi, freutag, artof66, sewing-sasu, kiddikram, mulleundmuck, made4boys, meitlisache, annemarieshaakblog, ...

Kommentare:

  1. Mit dem Häkeln habe ich gerade wieder angefangen, aber das würde ich mir jetzt noch nicht zutrauen ^^;. Der Bär sieht aber echt schnuffig aus. Ich mag ja besonders die etwas hängenden Kronenspitzen.

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ich habe vor einiger Zeit eine noch einfachere Anleitung gezeigt:
      http://frau-tschi-tschi.blogspot.de/2014/04/barnie-ein-gehakelter-bar-kostenlose.html

      Probier es einfach mal!

      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen