Dienstag, 28. Oktober 2014

Vorbereitungen für Halloween

HAPPY HALLOWEEN

... bald ist es soweit ... da bei uns Feiertag ist, haben wir einige Freunde Freitag zum Brunch eingeladen.
Man muss die Feste feiern, wie sie fallen.

Und so bereite ich schon mal Halloween vor:

Mein Kind wollte (wie jedes Jahr) Schrumpfköpfe herstellen ...
Gesagt, getan, obwohl ich glaube, wir sind schon etwas spät dran ...

Dafür haben wir einige Äpfel geschält und das Kerngehäuse entfernt.
Dann haben wir einfach nur WILD drauf los geschnitzt und gekratzt ...


Jetzt steht die Parade auf der Heizung zum Schrumpfen ...


Falls sich ein Kind zu uns verirrt (ich glaube, hier im Dorf leben ca. 15 - 20 Kinder im "umherziehenden" Alter), haben wir die Beutel mit den Süßigkeiten vorbereitet:

Wie immer (hi-hi) nahm ich Frühstücksbeutel, dann noch einige Stifte, was Süßes und Klebeband.

Die Tüten hat mein Kind mit "gruseligen" Motiven bemalt ...und die Schokolade verkostet - nicht, dass was schlecht ist ... könnte ja sein ...
... (schmatz-schmatz) die Schoki hat die Qualitätskontrolle bestanden!



Dann die Schokolade in die Tüten und die Beutel verschließen.
Fertig, der Anfang ist gemacht ...
 Im Körbchen warten die Beutel auf kleine Gespenster ...


 Bei schönstem Herbstwetter "spielt" unser BabyKater mit dem Mäuschen ...

 ... um hinterher auf MEINER Couch mal eben so cool abhängen ...


An unserem KüchenBasteltisch sah es auch nicht besser aus ...
 erst die Mamakatze ... und dann das Kindkaterchen ...

 Und nachdem mein Ferienkind sich ausgetobt hat ... malen, basteln, kleben ...

... sah der Tisch SOOOO aus ...


 ... und JETZT??? Sie muss erstmal in Kostüm probieren ... für Freitag ...


 bis jetzt ist es noch chic, sauber, weiß ... ABER das ändert sich noch ...

 ICH HABE KEINE ZEIT, ich muss weiter basteln, daher jetzt schnell damit zu:
meertjes-stuff, creadienstag, artof66hopestudios ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen