Dienstag, 30. Dezember 2014

Silvester to go

Zu Weihnachten gab es für alle dieses Geschenk (aber erst am 1. und 2. Feiertag ...):

"Silvester to go" oder "Silvester-in-der-Tüte"


Anleitung:
1. Einkaufen: (ich war bei LIDL, Tedi und Kaufland)
     Silvesterzubehör nach Lust und Laune:
     Luftschlangen, Luftballons, Hüte, Krönchen, Tröten, Sektgläser, Sekt, Knabber-Zeugs,
     Streichhölzer, Wunderkerzen, Glückskekse, Knicklichter, Glücksschweine (Teelicht),
     Knallbonbons, Tischfeuerwerk, ein Korb oder Tüte zum Einpacken, ...

2. Alles Einpacken ... FERTIG!




Diese tolle Idee habe ich bereits vor 2 Jahren schon einmal umgesetzt. Allerdings lief dann einiges schief ...

Es war Heiligabend, die Familie kam um 15 Uhr zum Kaffee (alles wie immer) ...
Auf jedem Platz oder für jede Familie gab es da schon eine kleine Überraschung (in diesem Jahr Lebkuchenmänner und Pralinen ... Fotos weiter unten) ... damals gab es  "Silvester-to-go" ...
... doch was dann passierte, hätte ich NIE gedacht ...
...um 15:30 Uhr hatten alle Hütchen auf dem Kopf, überall hingen Luftschlangen herum ... es war sehr, sehr lustig ... ABER das schon BEVOR der Weihnachtsmann kam ...
OHNE WORTE !!!


Aber, wir sind halt so ... viele Leute, laut und lustig ... 9 Erwachsene und 3 Kinder ... und wenn dann der Weihnachtsmann kommt, dann setzt sich auch die Oma auf seinen Schoss und auch mein Ü30-jähriger Bruder (und schießt dann auch noch Selfies mit dem Weihnachtsmann) ...
... unser DER Weihnachtsmann findet es aber auch lustig ... und kommt jedes Jahr gern wieder ... und Gedichte sagen wir selbstverständlich auch alle auf!

Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015 ...
Liebe Grüße

Frau Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstag, freutag, ...

1 Kommentar:

  1. Hi Frau Tschi-Tschi!
    Das ist mal ne coole Idee!! Einen guten Rutsch wünsch ich dir!
    Liebe Grüße, Mrs Patch

    AntwortenLöschen