Dienstag, 4. November 2014

Herbstputz und Pflaumenmus

Ich habe am Wochenende meinen "Herbstputz" erledigt. D.h. ich habe den Kleiderschrank meiner Tochter auf Kopf gestellt und alles was zu klein (oder uncool) ist aussortiert und in Kartons für die Kinder meiner Freundin und Schwägerin gepackt.

Dabei habe ich (ganz, ganz tief hinten im Schrank eingeklemmt) gefunden:

Ein T-Shirt, welches mein Kind vor einigen Jahren (da war sie ca. 6 ?!?) trug.
Das besondere daran - die Pippi Langstrumpf hat sie selbst gemalt.
Ich habe das Bild eingescannt, meiner Freundin gebracht (die hat ein Werbestudio ... und kann sowas, also ihre Technik ...) und dann wurde es auf das T-Shirt gedruckt (oder geklebt, oder gepresst - ich kenne den Fachbegriff nicht) ...
Hinten noch ein Zitat von Pippi drauf ... und das T-Shirt war perfekt.
Alle waren begeistert ...


Und dann habe ich auch noch die letzten Pflaumen aus der Tiefkühltruhe geholt - ich hatte letztens nicht mehr die Zeit zum Kochen ... und habe mir Pflaumenmus gekocht.
Selbstverständlich fruktosereduziert - sprich - mit Traubenzucker gekocht ...
Hier mein Rezept:

Zutaten - je kg Pflaumen:
150 g Traubenzucker
1 EL Essig
1 EL Wasser
1 TL Lebkuchengewürz (Zimt, Nelken, ....)

Alles in einen großen Topf und ca. 4 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen ... FERTIG.


Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Jetzt zu sehen bei:
meertjes-stuffcreadienstaghopestudiosmmiartof66kiddikrammeitlisachesaturday-sparksthegirlcreativesewcandofreutag, lieblingsstueck4me...